Erfahrungen & Bewertungen zu Börner Ihr Hausmakler GmbH

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Wohnung, oder haben eine Immobilie, die Sie verkaufen wollen? Sie sind noch unsicher, ob sich die Zusammenarbeit mit einem Makler lohnt?

Hier sind 10 Vorteile der Makler-Beauftragung zusammengefasst:

  1. Der Makler verfügt über umfassende Marktkenntnisse. Ihr Makler weiß ganz genau, was sich derzeit auf dem Immobilienmarkt tut, was realistisch ist und was nicht. Aufgrund seines Wissens ist er in der Lage, den Verkäufer mit dem richtigen Käufer zusammenzubringen – das spart Ihnen Zeit und Geld.
  2. Provision nur im Erfolgsfall. Kann der Makler Ihr Haus nicht verkaufen, müssen Sie ihm keine Provision zahlen.
  3. Unterstützung während des Verkaufsprozesses. Der Makler kennt alle Tipps und Tricks, um den Verkauf der Immobilie zu beschleunigen. Egal, ob es um die Vorbereitung Ihres Hauses für eine Besichtigung geht, oder um die Ermittlung der richtigen Zielgruppe für die Vermarktung – er steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
  4. Makler erzielen in der Regel einen höheren Verkaufspreis. Aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung in der Immobilienbranche weiß der Makler, welche Preisstrategie für Ihre Immobilie am meisten Erfolg verspricht. Dazu hat er das notwendige Verhandlungsgeschick, um das bestmögliche Ergebnis für Sie bei der Preisverhandlung zu sichern.
  5. Der Makler kann den Wert Ihrer Immobilie besser einschätzen. Ob Sie bei dem Verkauf Ihrer Immobilie erfolgreich sind, hängt u.a. von einer realistischen Einschätzung deren Wertes ab. Ein seriöser Makler kann den Wert Ihrer Immobilie schnell und unkompliziert ermitteln.
  6. Der Makler ist auch Ihr Berater. Seriöse Makler werden Sie in allen Ihrer Anliegen rund um den Immobilienverkauf beraten. Er setzt Sie nicht unter Druck und agiert in Ihrem Interesse – er ist nicht darauf aus, einen schnellen Vertragsabschluss zu machen.
  7. Der Makler hilft bei der Abwicklung von wichtigen Terminen. Die Anwesenheit eines Maklers lohnt sich vor allem bei der Besichtigung. Aufgrund seiner Erfahrung und dem emotionalen Abstand zum Objekt, kann er dieses sachlich präsentieren und kritische Fragen der Kaufinteressenten gekonnt beantworten.
  8. Er ist ein Vermarktungsprofi. Der Makler weiß, welche Zielgruppe sich für Ihr Haus interessiert und welche Medien geeignet sind, um sie zu erreichen. Inserate formuliert und platziert er so ideal, dass die richtigen Personen angelockt werden. Diese Effizienz bedeutet weitere Ersparnisse für Sie.
  9. Spart Zeit, Kosten und Nerven. Ganz besonders Menschen, die keine Erfahrung auf dem Immobilienmarkt haben, tendieren dazu, kostspielige Fehler zu machen. Ein Makler nimmt Ihnen den Stress des Privatverkaufs ab und schützt Sie so vor teuren Umwegen.
  10. Er unterstützt Sie bei der Finanzierung und Versicherung der Immobilie. Viele Makler bieten ein echtes „All-Round-Service“ und beraten Sie über die Finanzierung und Versicherung der Immobilie. Sie sind bestens vernetzt und vermitteln oft Finanz- und Versicherungsprodukte von anderen Unternehmen. Sie müssen also nicht selbst suchen.

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Mag. Thilo Börner, Geschäftsführer
t@boerner.at
+43 664 3300156

So können Sie unser Büro erreichen

office@boerner.at
+43 190 72 800

Related Projects